koerper
kopf
blatt

Patenschaft

Namhafte Völker - Patenschaften

Christoph, Stolle, Rosa, André... - eine Vielzahl von Bienenstöcken, deren Eigenart und Zustand für uns mit ihren Namen verbunden sind.
Wollen Sie unsere besondere Art der Imkerei unterstützen? Dann übernehmen Sie die Patenschaft für ein Volk. Geben Sie ihm seinen Namen und schauen vorbei. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Die Patenvölker tragen die Namen: Baumi, Biggi, Butz, Dorothea, Gine, Heinrich, Jon, Juri, Karin, Konrad, Letizia, Lindnerin, Ludwig, Mia, Sola, Teresa, Tina & Willi.
Wir danken den Paten für die Unterstützung der Initiative Immenhort.

Blühende Landschaft

Umgeben von ausgeräumten Landschaften der Monokulturen hungern die Bienen hierzulande oft bereits im Sommer. Geeignete Pflanzungen und Blühstreifen schaffen einen Ausgleich. Durch den Kauf regionalen Honigs unterstützen Sie die einheimische Bienenhaltung.
Auf diesem süßen Umweg helfen Sie mit, eine artenreiche Flora in Ihrer Nähe zu erhalten. Natürlich können Sie die Bienen und andere Insekten auch direkt unterstützen. Wir beraten Sie gern bei Fragen zur bienenfreundlichen Gestaltung ihres Gartens und verkaufen im Frühjahr und Herbst robuste und pflegeleichte Asternstauden. Zudem halten wir Saatgut für Bienenweiden bereit.

Das Netzwerk Blühende Landschaft setzt sich dafür ein, das Nahrungsangebot für die Blüten bestäubenden Insekten zu verbessern und ihnen dauerhaft gesicherte Lebensbedingungen zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, erfasst und entwickelt das Netzwerk insektenfreundliche Konzepte, initiiert Modellprojekte und sucht den Dialog mit allen betroffenen Interessensverbänden und Vertretern aus Politik und Verwaltung.

Bilder: Asternrain in Schortewitz

Nachwuchs

Immen brauchen unsere Hilfe, Imker suchen Nachwuchs. Kinder schlecken gerne Honig, der Bienenstaat weckt ihre Neugier. Wir geben Einblick in die Welt der Bienenstöcke und das Tun des Imkers. Wenn die Süßkirschen reif sind, bekommt unser Heimatstand Besuch von den „Erdenkindern“ aus Halle, es wird geschaut, gestaunt und genascht.
Seit 2011 betreut Max Baumann die Imkerei AG „Honigrausch“ der Freien Waldorfschule Halle an der Elsteraue.

Termine

Wir haben ein Problem mit der Webseite. Bitte auf www.kleinfolgenreich.de wechseln!!

Geschehen

Immenwohl & ImmenKontor 2017

Grundsätze

Der Bien und unsere Imkerei

Leihimker

28.Juni 2013

Immenhort

Patenschaft

fuss